Das Bad Uracher Höhenfreibad hat die Freibadsaison bis zum 30.09.2021 verlängert, wenn das Wetter mitspielt! 

Auf Grund der Corona Pandemie wird es in der Saison 2021 Einschränkungen geben. Bitte halten Sie sich an die Pandemie-Vorgaben, die Beschilderung vor Ort
und an die Anweisungen des Badepersonals.

Für den Besuch des Bad Uracher Höhenfreibades sind nach der aktuellen
Corona-Verordnung ein Lichtbildausweis, eine medizinische Maske, eine Online-Registrierung zur Kontaktnachverfolgung und ein Berechtigungsnachweis erforderlich.

Online-Ticket und Registrierung persönlicher Daten

  • Eintrittskarten können nur online über eine Vorabbuchung gekauft werden.
  • Tickets können aufgrund der aktuellen Corona-Verordnung und des Stufenplans des Landes nur wenige Tage im Voraus gebucht werden.

    Der Einlass erfolgt über einen QR-Code auf dem Ticket, das direkt vom Smartphone am Freibadeingang eingescannt werden kann oder ausgedruckt mitgebracht werden muss.

    Falls eine Buchung von zu Hause aus nicht möglich ist, kann diese auch im Bürgerbüro zu den üblichen Öffnungszeiten getätigt werden.

Der Freibadbesuch ist nur nach erfolgter Registrierung mit Hinterlegung von persönlichen Daten wie Name, Adresse, Anschrift und Telefonnummer möglich. Damit sollen Infektionsketten zurückverfolgt werden können.

  • Allgemeine Corona-Regeln gelten
    • Es gelten die üblichen Abstands- und Hygieneregeln.
    • Ein geeignete Mund- und Nasen-Bedeckung ist im Eingangsbereich, im Bereich des Kiosks, den Sanitär- und Umkleideräumen zu tragen. Von der Maskenpflicht ausdrücklich ausgenommen sind Wasser- und auch die Liegeflächen.
  • Das Planschbecken muss zum Start der Saison zunächst geschlossen bleiben.
  • Saisonkarten werden für die Saison 2021 nicht ausgegeben.
Höhenfreibad Bad Urach
Freibad

Höhenfreibad Bad Urach

Höhenfreibad Bad Urach,  Am Tiergartenberg,  72574 Bad Urach

Beschreibung

Preise

Öffnungszeiten

So finden Sie zu uns