Was rund ums Saunieren wichtig ist:

Ein Saunabesuch steht an und Sie kennen sich noch nicht so gut aus oder vielleicht wollen Sie es auch zum ersten Mal ausprobieren? Wir haben hier ein paar Tipps für Sie:

Container

Was benötige ich für einen Saunabesuch?

  • 1 großes Saunatuch
  • 1-2 Handtücher 
  • Shampoo/Duschgel
  • evtl. Badeschuhe
  • evtl. Bademantel
  • Genug Zeit (wir würden Ihnen empfehlen mindestens zwei Stunden Zeit einzuplanen)

 

Was gibt es sonst noch zu beachten?

  • die meisten Saunen sind textilfreie Bereiche, d.h. es wird keine Badekleidung getragen. Manche Saunen bieten aber spezielle Tage an, an denen auch in Badekleidung sauniert werden darf.
  • um Infektionen wie beispielsweise Fußpilz zu vermeiden, ist es ratsam, Badeschuhe in der Sanalandschaft zu tragen
  • vor dem Saunieren genügend trinken
  • vor dem Saunagang duschen, um die Haut auf das Schwitzen vorzubereiten
  • nach dem Duschen gut abtrocknen, denn die trockene Haut kann besser ausdünsten und schwitzen
  • ein warmes Fußbad zuvor erweitert die Blutgefäße und trägt zu verbessertem Schwitzen bei
  • unbedingt die Aufenthaltszeiten beachten und Ruhezeiten einplanen
  • genug Trinken