Bad Bellingen

Eingebettet in die sanften Hügel des sonnigen Markgräflerlandes liegt ein Ort ganz besonderen Reichtums: Bad Bellingen mit seinem heilkräftigen Thermalwasser. Seien Sie eingeladen, diesen Kurort kennen zu lernen, wo sich Gesundheit, Wellness und Sport ideal verbinden lassen und Sie mit vielseitigen Arrangements und Pauschalen ein Aufenthalt ganz nach Ihren Wünschen erwartet. Denn nicht zuletzt ist Bad Bellingen ein idealer Ausgangspunkt, um die reiche Kultur- und Naturlandschaft des äußersten Südwestens zu erkunden-im Dreiländereck Deutschland, Schweiz und Frankreich.

In Bad Bellingen erleben Sie das Markgräflerland von seiner typischen Seite. Die Atmosphäre ist familiär, jeder ist bei uns herzlich willkommen. Als Mitte der fünfziger Jahre statt des erhofften Erdöls Thermalwasser entdeckt wurde, erklärte sich Bad Bellingen zu einem Volksbad, das allen in gleicher Weise offen stehen sollte. Dieses Versprechen wurde seither gehalten und so fällt es hier wirklich leicht, sich sofort wohl und zu Hause zu fühlen.

Kurort mit Wellnessfaktor

Bad Bellingens Thermalwasser zählt zu den besten Deutschlands. Gebadet und entspannt wird heute in den modernen Balinea Thermen mit Thermalbädern, Sauna-Park, einer Totes-Meer-Salzgrotte und vielseitigem Wellness- und Aktivangebot.

Naturidylle mit Erlebnischarakter

Wandern, eBike-Touren, Golf, Nordic Walking, Kanutouren, Kletterwald, Ausflüge ins Elsass, die Schweiz und den Schwarzwald – wenn Sie möchten, können Sie hier jeden Tag etwas Neues entdecken und erleben. Sie interessieren sich für Geschichte? In Bamlach befindet sich das Oberrheinische Bädermuseum. Bilder, Grafiken und Exponate informieren über die Geschichte des Heilbadens und über die Entwicklung Bad Bellingens. Hier ist auch der erste Badezuber Bad Bellingens zu sehen!

Highlights in Bad Bellingen

Prädikat Heilbad
Kurortsbeschreibung

Gesundheit genießen in der „Toskana Deutschlands“ – dem Markgräflerland. Der Kur-und Ferienort Bad Bellingen liegt mitten in der sonnigen oberrheinischen Tiefebene des Dreiländerecks Deutschland, Frankreich, Schweiz, umgeben von den Weinbergen und Obstgärten des Markgräflerlandes.

Sein Mineral-Thermalwasser gilt als vorzügliches Heilmittel für die natürliche Behandlung von Gelenken, Wirbelsäule, Sehnen und Muskulatur. In den Balinea Thermen erwarten den Badegast über 1000 qm Wasserfläche und ein 600 qm großer Saunapark. Außerdem kann der Gast in Bad Bellingen auch gleichzeitig entspannen und gesunde Meeresluft in der Balinea Totes-Meer-Salzgrotte genießen.

Region

Markgräflerland

Höhenlage

225-386 m ü. d. M.

Klima

Angenehm mildes Klima am Rande des Südschwarzwaldes- eines der sonnenreichsten Heilbäder Deutschlands.

Heilanzeigen Merkmal Herz-, Gefäß-, Kreislauferkrankungen, Orthopädie, Bewegungsorgane, Arthrosen, Rheuma-Erkrankungen, Stoffwechselerkrankungen
Heilanzeigen
  • Erkrankungen des Bewegungsapparates
  • Rheumatische Erkrankungen
  • Erkrankungen der Gelenke und Wirbelsäule
  • Erkrankungen von Muskulatur und Sehnen
  • Zustand nach Verletzungen und Operationen
  • Erkrankungen von Nervenfunktionen und Koordinationen
  • Stoffwechselerkrankungen
  • Erkrankungen des Vegetativums
  • Venenerkrankungen
Heilmittel Thermal-Mineral-Wasser, Thermalwasser
Kuren / Vorsorgeleistungen Ambulante Kompaktkur, Ambulante Kur, Stationäre Kur
Infos zu Ambulante Kompaktkur ---
Kurörtliche Therapieangebote Auftriebstherapie, Bewegungstherapie im Thermal-Mineral-Wasser, Chirotherapie / Manuelle Therapie, Entspannungstherapie, Extensionsbehandlung, Heilklimawandern / Terrainkurwege, Krankengymnastik (einzeln / in der Gruppe), Krankengymnastik auf neurophysiologischer Grundlage, Medizinische Trainingstherapie
Medizinische Bäder ---
Massagen Medizinische Massagen, Wellnessmassagen
Ganzheitliche Therapieansätze ---
Sonstiges ---

Loading

loader
Menü