Caracalla Therme

Bereits die Römer entdeckten die Heilkraft der zwölf Thermalquellen und bauten vor 2000 Jahren in Baden-Baden die ersten Thermalbäder.

Aus einer Tiefe von 2.000 Metern sprudeln täglich 800.000 Liter des heilsamen Quellwassers in die moderne Caracalla Therme und in das historische Römisch-Irische Friedrichsbad, die somit ein exklusives Badevergnügen und Wohlbefinden für Gäste aus aller Welt garantieren. Abwechslungsreiche Becken mit Temperaturen zwischen 18° C und 38° C laden in der Caracalla Therme zum ausgiebigen Baden im wohltuenden Thermalwasser ein. Neben den attraktiven Badebecken erwarten den Besucher im weitläufigen Innenbereich eine Felsengrotte mit heißem und kaltem Wasser, ein erholsames Aromadampfbad und ein Sole-Inhalations-Raum. Im großzügigen Außenbereich befinden sich zwei Marmorbecken, ein Strömungskanal, zwei Whirlpools und eine ausgedehnte Sonnenwiese mit Liegestühlen. Ein besonderes Highlight sind die Außenbecken im Winter.

Wer noch mehr Erholung sucht, dem sei die WellnessLounge empfohlen, die direkt vom Badebereich zugänglich ist. In 9 modern gestalteten Räumen findet man hier Wohlfühlatmosphäre und kann aus einer vielseitigen Auswahl an Massagen und Anwendungen wählen. Ob alleine oder zu zweit, während klassischen Behandlungen, verwöhnenden Kosmetikangeboten oder Anwendungen aus aller Welt – hier sind Gäste eingeladen, den Alltag einfach hinter sich zu lassen. Wohlklingende Wellnessanwendungen wie Pantai Luar, Huna Mana, LaStone und TuiNa versprechen absolute Erholung und luxuriöses Wellnessvergnügen.

Im großzügigen Saunabereich erwarten die Besucher sieben Saunen im Innen- und Außenbereich. Highlight ist die 60 m² große Sauna Spectaculum. Bei einzigartigen ErlebnisAufgüssen mit speziellen Licht-, Sound und Showeffekten dürfen sich selbst routinierte Saunagänger auf ein einmaliges Erlebnis freuen. Etwas ruhiger geht es dagegen in der Meditations-Sauna zu. Dort entspannen Saunafreunde bei angenehm niedriger Temperatur und einem warmen Wohlfühllicht. Beim Zwitschern der Vögel, dem beruhigenden Rauschen des Meeres und weiteren Naturgeräuschen kommt die Entspannung ganz von selbst. Ein rustikales Badevergnügen erwartet die Besucher im Außenbereich in den beiden charmanten Blockhaus-Saunen aus Keloholz. Das Holz der finnischen Polarkiefer hat einen einmaligen Duft und macht das Saunabad zu einem unvergleichlichen Erlebnis.

Montag 08:00 - 22:00 Uhr
Dienstag 08:00 - 22:00 Uhr
Mittwoch 08:00 - 22:00 Uhr
Donnerstag 08:00 - 22:00 Uhr
Freitag 08:00 - 22:00 Uhr
Samstag 08:00 - 22:00 Uhr
Sonntag 08:00 - 22:00 Uhr
TarifDauerPreise €
Einzeleintritt inkl. Sauna2 Stunden 15,00
3 Stunden18,00
4 Stunden21,00
Nachzahlung pro 10 Minuten0,50
weitere bzw. detaillierte Preisinformationen auf der Homepage der Caracalla Therme
Klassifizierung 5-Sterne Wellness Stars Therme
Anzahl Becken innen 3
Temperatur Becken innen von 18
Temperatur Becken innen bis 38
Anzahl Becken außen 2
Temperatur Becken außen von 30
Temperatur Becken außen bis 38
Wasser Thermalwasser
Reinigung des Wassers Chlor, Ozon
Zusätzliche Ausstattung Badebereich

Heiß-, Kaltwassergrottte, Nackendusche, Sprudelsitz und -liegen, Wasserfall, Wasserpilz, Solarium, Dampfbad, Sole-Inhalationsraum, Ruhebereich

Becken mit Massagedüsen
Strömungsbecken/-kanal
Mindestalter Kinder 7-14 Jahre nur in Begleitung, ab 18 Monaten im Kinderparadies
Handtuch-Verleih
Shop
Gastronomie
Anzahl Saunen gesamt 7
Mindesttemperatur 65
Maximaltemperatur 95
Saunabereich Aromasauna, Damensauna, Dampfbad, Sanarium
Zusätzliche Ausstattung Saunabereich

Vital-Sauna, Feuer-Sauna

Aufgüsse
zeitliche Taktung der Aufgüsse:
halbstündlich
stündlich
Kaltanwendungen Fußbecken /-bad
Ruhebereiche Klassischer Ruheraum, Saunaaußenbereich/-garten
Anzahl Ruheräume 2
Serviceangebote Handtuch-Verleih, Gastronomie, Trinkbrunnen (kostenlos)
Wellnessmassagen
Exotische Wellnessangebote
Softpack/Packungen
Wannenbäder mit Zusätzen
Körperpeeling
Kosmetikangebote
Fitnessangebote Indoor
  • Aqua-Fitness/Wassergymnastik